Neu: Der Austragungsmodus in der Saarlandliga und der Verbandsliga wird stark verändert!

28.09.2020 – Die beiden Ligen spielen ab Saisoneröffnung in zwei Staffeln mit je sieben Mannschaften. Die Staffelrunde wird jeweils mit Vor- und Rückspielen ausgetragen. Anschließend spielen ab Februar die ersten drei Mannschaften der Staffel A gegen die die ersten drei Mannschaften der Staffel B die Meisterschaft und die vorderen Plätze aus. Die Punkte gegen die Mannschaften, gegen die man bereits gespielt hat, werden mit in die Meisterschaftsrunde genommen. D.h. gegen diese Mannschaften wird nicht erneut gespielt. Der gleiche Modus gilt für die Viert- bis Siebtplatzierten, die untereinander um die weiteren Plätze und gegen den Abstieg spielen.

Unsere Männer 1 gehören in der Staffelrunde zur Staffel B und treten dort gegen folgende Teams an:

HC Dillingen-Diefflen 1

HSG Durdweiler/Fischbach 1

HSG Ottweiler/Steinbach 1

TV Niederwürzbach 1

MSG Illtal HF Illtal 2

HSG Fraulautern/Überherrn

Die Staffel A setzt sich wie folgt zusammen:

TV Merchweiler

HG Saarlouis 2

SV Zweibrücken 2

HSV Merzig/Hilbringen

SGH St. Ingbert

HSG TVA/ATSV Saarbrücken

TuS Brotdorf

Für die Männer 2 gilt der gleiche Modus. Auch die Verbandsliga wird in 2 Staffeln starten. Wir gehören der Staffel A mit folgenden weiteren Mannschaften an:

HC Dillingen-Diefflen 2

TV Merchweiler 2

HC St. Johann

TV Kirkel

HWE Erbach-Waldmohr

TuS Elm-Spregen

Die Staffel B setzt sich wie folgt zusammen:

HF Köllertal

TuS Brotdorf 2

HC Schmelz

SG Ommersheim-Assweiler

SV Bous

RW Schaumberg

HSG TVA/ATSV Saarbrücken 2