Männer 1 und 2 mit Heimsiegen – männliche Jugend B verliert in Illtal

Für die beiden Herrenmannschaften war es ein erfolgreichens Wochenende.

Die 1. Mannschaft konnte dabei einen 12:15 Halbzeitrückstand in einen 27:23 Sieg umwandelt. Bemerkenswert ist dabei, dass unser Gegner, die HSG Fraulautern-Überherrn, ab der 47. Spielminute beim Stand von 22:22 nur noch einen Treffer erzielen konnte.

Tore: Sebastian Hoffmann 11, Torsten Zimmer 5, Jan Hippchen 5, Tobias Hans 2, Manuel Schmitt 2, Sebastian Stoll 2

Unsere 2. Mannschaft konnte anschließend ebenfalls jubeln. Gegen den TuS Elm-Spregenn gab es einen 24:22 Erfolg. Nach einer 14:10 Halbzeitführung und einem 24:19 Vorsprung in der 57. Minute wurde es gegen Ende wieder knapp, ohne das der Sieg wirklich in Gefahr war.

Tore: Christian Nick 7, Jannik Gundert 6, Lukas Böing 4, Jens Staub 2, Eric Grünemeier 2, Michael Paschke 2

Unsere B-Jungend musste sich dagegen im Derby gegen die HF Illtal mit 19:13 geschlagen geben. Bereits zur Halbzeit lagen wir mit 11:7 zurück. In der 46. Spielminute betrug unser Rückstand nur noch 3 Tore (16:13). In der restlichen Spielzeit bekamen wir aber noch 3 Gegentore zum Endstand von 19:13 für Illtal.

Tore: Maximilian König 5, Hannes Gebhardt 3, Jan Luca Valela 2, Johannes Müller 2, Jannis Grausam 1